Stillgelegte Bahnstrecken in Niedersachsen

   Home Sonderthemen Hintergrund/Kontakt Links Updates   

 

Gronau (Leine)

[➥]  Zuckerfabrik
 
 Daten
 Länge: 0,9 km
 Eröffnung: 1904
 Stilllegung: 1987
 Abbau: 1987
 
 Informationen
  • Anschlussgleis der bereits 1870 gegründeten Zuckerfabrik
  • Agl wahrscheinlich ab 1904 (große Erweiterung der Fabrik)
  • Die Zuckerfabrik unterhielt eine eigene Rangier-Diesellok
  • 1987 Stilllegung der Zuckerfabrik und des Anschlussgleises
  • Linktipp: [Historische Fotos der Gronauer Zuckerfabrik]

  • Besichtigung: 05/2017 


    Das Agl zur Zuckerfabrik zweigte aus Richtung Gronau in Blickrichtung in einer Rechtskurve ab (durch die heutigen Verbrauchermärkte hindurch). Links der Kreisel,

    Die gleiche Ansicht im November 2012. als der Drogeriemarkt noch nicht existierte.

    Südlich des Kreisels ist die Trasse des Anschlussgleises noch auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes erahnbar (Blick zurück).

    Einige Meter weiter südlich liegt heute eine kleine Zufahrtsstraße auf dem Planum; die Häuser rechts standen einst genau vor dem Gleis.

    Anschließend führte das Gleis direkt neben der "Bethelner Landstraße" (L 480) entlang, welche nach dem Gleisabbau verbreitert wurde.

    An der Kreuzung mit der "Steintorstraße" knickte das Gleis nach rechts und erreichte die Zuckerfabrik, auf deren Gelände sich heute Mehr- und Einfamilienhäuser, Grünanlagen sowie ein Verbrauchermarkt befinden.

     
    « Übersicht Bodenburg–Elze(Han)
     
     
    Übersicht Güterverkehre  [➥]
     
     
    « Anschluss Bodenburg–Elze(Han)
     
     
    Home