Stillgelegte Bahnstrecken in Niedersachsen

   Home Güterverkehr Hintergrund/Kontakt Links Updates   

 

Bodenburg–Elze(Han)


 
[» Der Streckenverlauf in Google Maps in einem neuen Tab]
 
 Daten
 Länge: 23,6 km  (eingleisig, nicht elektrifiziert)
 Streckennummer: 1821
 
 Eröffnung:
  • Gronau(Leine)–Elze(Han): 01.07.1900
  • Bodenburg–Gronau(Leine): 07.11.1901
  •  
     Stilllegung Personenverkehr:
  • Bodenburg–Gronau(Leine): 25.09.1966
  • Gronau(Leine)–Elze(Han): 31.05.1980
  •  
     
    Stilllegung Güterverkehr:
  • Sibbesse–Gronau(Leine): 17.08.1970
  • Bodenburg–Sibbesse: 25.09.1974
  • Gronau(Leine)–Elze(Han): 29.05.1994
  •  
     
    Gleisabbau:
  • Sibbesse–Gronau(Leine): 1971
  • Km 5,05–Sibbesse: 1983
  • Gronau(Leine)–Elze(Han): 1998
  •  
     
     Informationen
  • Genannt "Niedersächsische Almetalbahn"
  • Anschluss der Stadt Gronau, die nicht an die Hannöversche Südbahn angebunden worden war
  • Trasse durch die Schnellfahrstrecke Hannover–Würzburg an einer Stelle zerschnitten
  • Streckenabschnitt Alter Bahnhof Bodenburg–Km 5,05 heute Museumsstrecke
  • Durch neuen Haltepunkt Bodenburg und Wegfall eines Bahnüberganges keine Gleisverbindung mehr zum restlichen Schienennetz
  • Linktipp: [Arbeitsgemeinschaft historische Eisenbahn e.V.]
  • [Diese Strecke bei Wikipedia]
  •  
     Fotos
     Zu den Fotos der einzelnen Abschnitte:   Besichtigung: 
    11/2012 
     
     

     
     
     [1]  Bodenburg–Sibbesse  
     [2]  Sibbesse–Gronau(Leine)  
     [3]  Gronau(Leine)–Elze(Han)  
     

    Literatur:
    Fliegenbaum, Wolfgang & Klee, Wolfgang (1988): Abschied von der Schiene, Band 1: 1980–1985. Stuttgart: Motorbuch.